GÄSTEBUCH:

Ich möchte mich hier herzlich bedanken für die guten und anerkennenden Worte, die mich erreichen. Hier also immer mal wieder ein Auszug der Zuschriften. Es freut mich unglaublich und aus tiefstem Herzen, dass meine Bücher und meine Beratung anderen in der Not helfen können. DANKE!

Judit, 33 Jahre, 04.04.2018

Eigentlich wollte ich mich nicht so schnell melden ... allerdings hat sich bei mir heut der Kreis geschlossen !!! Erst einmal Danke , für das tiefe Gespräch . Danach war ich erst aufgewühlt , dann müde und dann gab es einen Weinkrampf. Meine Mutti war da gerade da und konnte durch ihre " aufgedeckte " Urwunde und der intensiven energetischen Behandlung gestern , erste mal begreifen , dass es mehr gibt als nur ein paar Fleischklöpse auf der Welt . Sie war im Stande mich so zu nehmen wie es eben war , ohne zu fragen . Super !!! (...)
Diesen Nebel hab ich gesehen - exakt diesen Nebel als du mir geholfen hast , meine Angst zu lösen . Ich war voller Demut als dann noch Blitze ohne Donner kamen . Ich weiß nicht warum - es waren meine Energien die ich gefühlt habe . Ich hab mich ans Fenster gelegt und war mit der Natur eins ... nun bin ich geschafft . Hab beim duschen , violettes Licht zum reinigen fließen lassen und werde gleich ins Bett gehen . Ich werde dich auf den laufenden halten , wenn ich wieder ein Stück voran gekommen bin . Und an die Rezension deines Buches denke ich auch - möchte das Buch durchlesen noch , hab jetzt " wichtigste " nach geschlagen ! Super aufgebaut , kein Drama kein Tamm Tamm, ohne Versprechungen , gnadenlos ehrlich wie es nun mal ist. Das mit dem Spiegel , hilft unglaublich gut .
In diesem Sinne ... grüßt dankend & geschafft Judit

Judit, 33 Jahre, am 28.03.2018

Liebe Kristina , 

Wow !!! Nach dem ich aufgelegt habe - hatte ich Hitze, mein Kopf hat geglüht , Energien sind frei geworden. So im Redeschwall war ich zu dem Thema noch nicht. Danke dafür ... erstmal muss ich sagen , sind 2 Groschen gefallen. Thema Beziehung , ist klar . Am Ende dass was ich schon geahnt , gespürt nur offiziell nicht in die richtige Richtung ausgesprochen habe. Gut es will nun näher beleuchtet werden. Tun wir das . Gleichzeitig ist mir noch klar geworden - dass es DS tatsächlich gibt. Also , irgendwas in mir hat sich da gegen gewährt. Nun fühlt es sich stimmig an - wenn ich daran glaube , dass es was göttliches , eine Seelenverabredung ist . Die aus Liebe geschieht und ein Paukenschlag ist ... schon dafür allein hat es sich gelohnt.

Sonnige Grüße 

Natascha, 52 Jahre, am 14.03.2018

Liebe Kristina,

vielen Dank für deine Impulse  und die vielen Gedanken, die du dir um mich machst.
Du hast natürlich mit allem RECHT!

Mir hat diese erneute Begegnung gezeigt, wo jeder von uns steht. Dass es diese Verbindung auch bei uns gibt, auch ohne Liebeskontakt.
R hat natürlich auch getriggert und vermutlich konnte er doch auftanken, obwohl ich mich mehrmals täglich schütze. Mich persönlich freut es, dass ich nur kurzweilig aus der Bahn geworfen wurde. Habe mich recht schnell gefangen.

Hierfür auch ein großes DANKESCHÖN an dich. Du hast mich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Umarme dich ganz fest und sende liebe Grüße,

Natascha

Natascha, 52 Jahre, am 20.02.2018

Liebe Kristina,

Dein Buch ist einfach genial … ein MUSS für jede Loslasserin, auch für Menschen mit Liebeskummer. Die Erklärungen, Tipps, Hinweise … SPITZE!!! Heute früh habe ich die Engel um Unterstützung und Führung gebeten. Und wo führen sie mich hin … ja zu deinem Buch …. Ahnenlasten …BINGO

Ängste und die Ahnenlasten sind nochmal zwei Punkte die ich mir (neben den Glaubenssätzen) anschauen und heilen darf. Danke auch für deinen Hinweis zu den Ängsten und die Übung.Ich find es gerade spannend, was sich alles wieder zeigt und war‘s in die Heilung gehen darf. (...)

Umarme dich und schicke dir ganz liebe Grüße

Natascha

P.S. Georg Huber … tolle Stimme … habe mir die Meditation zum Urvertrauen gekauft … Danke auch für diesen Hinweis J

Antje am 21.01.2018

Liebe Kristina,

vielen Dank für Deine EMail. Sie kam in einem Moment, in dem ich gerade dabei war an A. zu schreiben, mit der Bitte eine Entscheidung zu treffen. Ich habe diese Mail dann sein gelassen und das war vielleicht gut. (...)

Ich habe Dein Buch gelesen, gestern, ich habe es als Kindleformat. Manche Abschnitte genauer und manche habe ich ersteinmal überflogen.. deshalb schreibe ich Dir meinen ersten Eindruck. Ich habe über viele Parallelen gestaunt zu meinem eigenen Empfinden, auch manche Ausdrücke mit denen ich versuchte das von mir erlebte zu beschreiben fand ich wieder und das war ein wunderbares Wiedererkennen und eine Bestätigung. Sehr hilfreich finde ich die Gedanken zur Energie, zur eigenen Abgrenzung und zum Schutz und die Übungen dazu. Ich habe eine Ahnung, daß sie mir in den Achterbahn-momenten helfen können.

Ich finde die Vernunft und den klaren Verstand mit dem Du beschreibst und gleichzeitig die spürbare Herzenswärme und das Verständnis für all die schwierigen Situationen sind einer der Gründe, die mich das wirklich annehmen lassen. Ich bin sehr dankbar, daß Du auch Dinge aus Deinem persönlichen Erleben beschreibst. Die Frage zum Beispiel, ob ich je eine tiefe, wahrhaftige liebende Partnerschaft mit einem anderen Menschen werde leben können, wenn sie dem Vergleich mit dieser innigsten Verbindung zu der Dualseele standhalten muß, hast Du mit ja beantwortet und das ist für mich eine wichtige Perspektive, jetzt da mein Horizont noch so gering ist und ichmanchmal einfach ncht weiter sehen kann. Auch, die angesprochenen Zweifel helfen mir den realen Bezug wiederzufinden und Glück und Erfüllung auch wieder für möglich zu halten, hier, real. Das hilft mir eine Vision zu entwickeln und nicht abzurutschen in den fatalen Glauben, glück in Paarform nicht erleben zu können.

Ich möchte etwas zu dem Engel Abschnitt sagen. Es ist ein berührendes und gewagtes Thema. Ich habe nie eines der Wesen wirklich gesehen, aber ich meine zwei von ihnen zu fühlen seit ich meinen Sohn habe. Ich habe sie oft schon gebeten über ihn zu wachen in bestimmten Situationen wenn er nicht bei mir war, und hatte das Gefühl, daß das auch geschah.. einige Dinge dazu scheue ich mich zu benennen, ich weiß nicht, vielleicht weil ich das Gefühl habe, ihnen damit ihre Kraft zu rauben. Um so dankbarer bin ich, daß Du entschieden hast das Thema anzusprechen und auch wie Du es eingeführt hast. Ich finde es mutig und gut, daß du dieses  Angebot einfach machst und es der Leserin anheim stellst, ob sie es annehmen möchte oder nicht.

Ich werde das Buch noch oft öffnen, ich glaube es wird mir ein guter Begleiter sein durch die Turbulenzen auf diesem Weg.. Danke dafür..


liebe Grüße,

Deine Antje

 

 

Eintrag senden

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
:
*:

 

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button "Absenden" übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.