Beratung bei Liebeskummer,
 Dualseelen

meine Bücher kannst du hier bestellen:

(als Hardcover, Paperback und E-Book)

https://tredition.de/publish-books/?books/ID98308/Handbuch-fuer-Dualseelen-Frauen

https://tredition.de/publish-books/?books/ID104049/Ein-gehaeutetes-Herz

Für mich als Autorin ist es am besten, wenn du meine Bücher direkt bei meinem Verlag tredition bestellst, weil ich so etwas mehr Provision erhalte. Das liegt daran, dass es dann keinen Zwischenhändler (Buchhandlung, amazon usw.) gibt, dessen Gewinn immer von meinem Verdienst abgezogen wird. Darüber hinaus wichtig zu wissen: Bücher kosten, egal wo du sie kaufst, für alle Kunden wegen der segensreichen Buchpreisbindung in Deutschland in der jeweiligen Ausgabe immer den gleichen Preis.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die meine Bücher direkt bei tredition bestellen!

kurzvideo zu meinen büchern:

 

 

 

        

Kurzinfo zu "ein gehäutetes herz":

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie mühsam es ist, schweren Liebeskummer zu heilen. Im Zentrum meines neuen Buches stehen deshalb die wichtigsten acht Lernaufgaben. Dabei dient meine persönliche (Dualseelen-) Geschichte als roter Faden, der die Betroffenen durch diese Aufgaben führt.

„Ein gehäutetes Herz“ ist ein Selbsthilfe-Buch. Es fordert dazu auf, dich mit den Themen, die ursächlich mit jeder Form von Liebesleid zusammenhängen, offen und ehrlich auseinanderzusetzen. Du wirst dabei mit Fragen konfrontiert, warum etwa deine Verlustangst so stark, wie es um deine Selbstliebe bestellt ist, was dein verletztes inneres Kind oder auch das Gesetz der Resonanz mit alldem zu tun haben. Darüberhinaus widme ich mich dualseelen-typischen Problemen, etwa der energetischen Verbindung zwischen Dualseelen, der Verletzung des Herzchakras oder dem großen Thema des Loslassens.

Dabei stelle ich unterschiedliche Affirmationen, Meditationen und Übungen sowie Methoden vor, die dir helfen, Verantwortung für die eigene Heilung und dein seelisches Wachstum zu übernehmen. So ist „Ein gehäutetes Herz“ vor allem ein Arbeitsbuch für all jene, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und einen Weg aus dem Liebesleid herausfinden möchten.

Ich möchte mich hier auch für all die wunderbaren Reaktionen auf meine Bücher bedanken. Die Wertschätzung und die Anerkennung berühren mich sehr tief. DANKE!

leser/innen-stimmen zu:


Sara Hiller, am 18.07.2018:

ein meisterwerk:

Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber bei diesem Buch kann ich nicht anders. "Ein gehäutetes Herz" ist ein Meisterwerk. Die für mich brillante Autorin Kristina Grasse beschreibt auf unfassbar ehrliche, tiefgehende Art und Weise, wie man bei Liebeskummer aktiv handeln kann, anhand ihrer eigenen Geschichte, anhand ihrer Dualseelenliebe, ihres unfassbaren Schmerzes, ihrer Ängste, ihres Weges und vor allem ihrer Entwicklung. Unabhängig davon, ob man nun Dualseelenschmerz erlebt oder erlebt hat, dieses Werk hilft einem bei jeglicher Art von Liebeskummer und Liebesschmerz. Wie Frau Grasse sich den Weg zurück ins Leben gebahnt hat, dient als absolutes Vorbild für jeden aktiven Menschen. Zudem sind die Affirmationen, Meditationen und Übungen in dem Buch sehr hilfreich, einleuchtend und selbst für die größten Skeptiker etwas. Ich kann nur jedem dazu raten, dieses Werk zu lesen. Und ich bin sehr dankbar, dass Kristina Grasse sich dazu entschieden hat, dieses Buch zu schreiben.

 


das "Handbuch für Dualseelen-Frauen"
kannst du weiterhin hier bestellen:

(ebenfalls als Paperback, Hardcover und E-Book)

https://tredition.de/publish-books/?books/ID98308/Handbuch-fuer-Dualseelen-Frauen

 

       

zum Handbuch:

Es ist als Ratgeber für Frauen (und Männer) gedacht, die von schwerem Liebeskummer betroffen oder gar in eine schicksalhafte Dualseelenliebe verstrickt sind. Die alphabetische Ordnung gewährleistet, dass du einzelne Stichworte herausgreifen kannst, die für dich persönlich relevant sind, ohne dass du das Buch komplett lesen musst. Klar, tiefsinnig und zupackend geschrieben sowie stets voller Empathie für die Betroffenen, bietet dir das Handbuch Hilfe zur Selbsthilfe an. Wichtige dualseelentypische Themen wie z.B. Energetische Verbindung, Herzchakra, Loslassen, Verletztes inneres Kind u.v.m. spielen hier folglich eine zentrale Rolle. Dieser Ratgeber verklärt nichts, auch wenn ich aus eigener - leidvoller - Erfahrung von der Besonderheit einer Dualseelenliebe überzeugt bin. Der Entwicklungs- und Wachstumsprozess, der durch eine Dualseelenliebe angeschoben wird, ist das untrügliche Spezifikum dieser Liebe. Das von mir erfolgreich erprobte "Notfallprogramm" bei Energieverlust als auch der umfangreiche Anhang zum Handbuch bieten dir auf diesem Weg hilfreiche Affirmationen, Übungen, Visualisierungen und Meditationen.

Trotz seines Umfangs verzichte ich auf eine höhere Provision und kann so den Ratgeber zu einem erschwinglichen Preis anbieten.
Über gutgemeinte Worte zu meinem Buch freue ich mich sehr. Du kannst mir feedback hier im GÄSTEBUCH, bei tredition, amazon oder lovely books und ähnlichen Seiten geben. Vielen herzlichen Dank!


Leser/innen-stimmen zum:

 

Judit, am 12.06.2018:

Das Buch " Handbuch für Dualseelenfrauen " von Kristina Grasse , finde ich sehr gut. Es ist absolut auf das Thema eingehend . Kurze , nachvollziehbare Aufgliederung. Es schmückt nichts aus , macht keine falschen Versprechungen . Ohne die dort aufgeführten Affirmationen , wäre ich heute nicht in meiner Kraft . Es ist mit Herzblut geschrieben und man weiß sofort , dass die Autorin selbst genauso gefühlt , gelitten und auf gestanden ist . Das macht das Buch für mich sehr authentisch , liebevoll und dennoch und darauf kommt es an : EHRLICH !!
 

Natascha, am 20.02.2018:

Liebe Kristina, Dein Buch ist einfach genial … ein MUSS für jede Loslasserin, auch für Menschen mit Liebeskummer. Die Erklärungen, Tipps, Hinweise … SPITZE!!! Heute früh habe ich die Engel um Unterstützung und Führung gebeten. Und wo führen sie mich hin … ja zu deinem Buch …. Ahnenlasten …BINGO
Ängste und die Ahnenlasten sind nochmal zwei Punkte die ich mir (neben den Glaubenssätzen) anschauen und heilen darf. Danke auch für deinen Hinweis zu den Ängsten und die Übung.Ich find es gerade spannend, was sich alles wieder zeigt und war‘s in die Heilung gehen darf. (...) Umarme dich und schicke dir ganz liebe Grüße, Natascha
 

Antje, am 21.01.2018:

Liebe Kristina,
ich habe Dein Buch gelesen, gestern, ich habe es als Kindleformat. Manche Abschnitte genauer und manche habe ich ersteinmal überflogen.. deshalb schreibe ich Dir meinen ersten Eindruck. Ich habe über viele Parallelen gestaunt zu meinem eigenen Empfinden, auch manche Ausdrücke mit denen ich versuchte das von mir erlebte zu beschreiben fand ich wieder und das war ein wunderbares Wiedererkennen und eine Bestätigung. Sehr hilfreich finde ich die Gedanken zur Energie, zur eigenen Abgrenzung und zum Schutz und die Übungen dazu. Ich habe eine Ahnung, daß sie mir in den Achterbahn-momenten helfen können.

Ich finde die Vernunft und den klaren Verstand mit dem Du beschreibst und gleichzeitig die spürbare Herzenswärme und das Verständnis für all die schwierigen Situationen sind einer der Gründe, die mich das wirklich annehmen lassen. Ich bin sehr dankbar, daß Du auch Dinge aus Deinem persönlichen Erleben beschreibst. Die Frage zum Beispiel, ob ich je eine tiefe, wahrhaftige liebende Partnerschaft mit einem anderen Menschen werde leben können, wenn sie dem Vergleich mit dieser innigsten Verbindung zu der Dualseele standhalten muß, hast Du mit ja beantwortet und das ist für mich eine wichtige Perspektive, jetzt da mein Horizont noch so gering ist und ichmanchmal einfach ncht weiter sehen kann. Auch, die angesprochenen Zweifel helfen mir den realen Bezug wiederzufinden und Glück und Erfüllung auch wieder für möglich zu halten, hier, real. Das hilft mir eine Vision zu entwickeln und nicht abzurutschen in den fatalen Glauben, glück in Paarform nicht erleben zu können.

Ich möchte etwas zu dem Engel Abschnitt sagen. Es ist ein berührendes und gewagtes Thema. Ich habe nie eines der Wesen wirklich gesehen, aber ich meine zwei von ihnen zu fühlen seit ich meinen Sohn habe. Ich habe sie oft schon gebeten über ihn zu wachen in bestimmten Situationen wenn er nicht bei mir war, und hatte das Gefühl, daß das auch geschah.. einige Dinge dazu scheue ich mich zu benennen, ich weiß nicht, vielleicht weil ich das Gefühl habe, ihnen damit ihre Kraft zu rauben. Um so dankbarer bin ich, daß Du entschieden hast das Thema anzusprechen und auch wie Du es eingeführt hast. Ich finde es mutig und gut, daß du dieses  Angebot einfach machst und es der Leserin anheim stellst, ob sie es annehmen möchte oder nicht.

Ich werde das Buch noch oft öffnen, ich glaube es wird mir ein guter Begleiter sein durch die Turbulenzen auf diesem Weg.. Danke dafür..

liebe Grüße, Deine Antje

WAS TUN BEI LIEBESKUMMER?
Bei Dualseelenschmerz?
Verlust?

Deine innere Haltung ist besonders wichtig dafür, ob und wie du dir selbst helfen kannst.

Gerne helfe ich dir dabei, deinen Schmerz anzunehmen und einen Weg aus dem Leid zu finden, und biete dir hiermit Hilfe zur Selbsthilfe an.

Lerne, dir selbst zu helfen!

Mit Herz, Tiefe und Bewusstsein schreibe und berate ich.

Du erreichst mich am besten unter: info@Liebesleiden.de
Oder telefonisch: 089-36089666

Ich freue mich auf dich,
Kristina Grasse


Auch wichtig:

Als Alternative zu den herkömmlichen Buchshops kannst du meine Bücher auch im sogenannten Autorenwelt-Shop zu den selben Bedingungen kaufen. Das ist ein Shop, der sich nicht der Profitmaximierung auf Kosten des sowieso schon geringen Verdienstes von Autoren verschrieben hat, sondern vielmehr die Kosten als Zwischenhändler so gering wie nur möglich hält, um dafür das, was sie dabei einsparen - auch wenn es nicht allzu viel ist -, an die Autoren zurückzugeben. Vor dem Hintergrund, dass die Mehrheit aller Autoren nicht von ihrer Tätigkeit leben kann, ist das ein sehr solidarischer Akt.

https://shop.autorenwelt.de/?q=Kristina%20Grasse&hPP=18&idx=shopify_prod_products&p=0&is_v=1
(Das ist der Link zu allen meinen Büchern im Autorenwelt-Shop.)


Alleinerziehende in schwieriger Lebenslage können eine Beratung generell zu einem günstigeren Preis bekommen. Sprich mich darauf an!


Falls du an deiner Lebenssituation nichts ändern kannst oder ändern möchtest - aus welchen Gründen auch immer -, mir aber trotzdem deine Geschichte erzählen willst, dann bitte ich dich, nicht anzurufen, sondern mir stattdessen eine Mail an folgende Adresse zu schreiben: meinegeschichte@Liebesleiden.de
Ich antworte dir in jedem Fall, und zwar zugewandt und ehrlich und mit offenem Herzen.